Writing Histories of Now

»Writing Histories of Now: Modern and Contemporary Middle East Art and Architecture« ist der Titel des nächsten Arbeitsgespräches in Kooperation mit 'Art Histories and Aesthetic Practices', das am 6. Juli ab 15.30 Uhr am Forum Transregionale Studien eröffnet wird und am 7. Juli 2015 mit einer Diskussionsveranstaltung um 18 Uhr am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin endet. Weiterführende Informationen finden Sie hier

© dpa

Navid Kermani erhält Friedenspreis 2015

EUME gratuliert Navid Kermani, der vom Deutschen Buchhandel zum diesjährigen Träger des Friedenspreises gewählt wurde. Nach Wolf Lepenies, der den Preis im Jahr 2006 erhielt, ist Kermani damit das zweite Mitglied des Vorgängerprojekts von EUME, dem Arbeitskreis Moderne und Islam (AKMI), der einen der angesehensten deutschen Preise erhält. mehr...

Berliner Seminar

Das Berliner Seminar des Forschungsprogramms Europe in the Middle East—The Middle East in Europe (EUME) wird im Sommersemester 2015 unter dem Thema »Historiography, Memory and Corruption« fortgesetzt. Im Seminar werden Fragen der Historiographie des armenischen Genozids, der Verarbeitung von staatlicher Gewalt in der türkischen und spanischen Literatur, der Gedächtnispolitik in Palästina oder Diskurse um Korruption in Jordanien oder Ägypten thematisiert. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen